Altenbuch-Riesengebirge
Altenbuch-Riesengebirge

Staré Buky (Starých Bukách) - Altenbuch

Buch zur Geschichte Altenbuchs wird am 17. Juni feierlich in Altenbuch in der Anna-Kirche vorgestellt

EINLADUNG ZUM KONZERT

Mit der feierlichen Taufe : Geschichte Buch von ALTENBUCH

Die Veranstaltung findet im Gegensatz zur Einladungen in der Kirche statt!

Der Preis des Buches wurde auf CZK 350 gesetzt

 

KIRCHE VON ST. ANNA im Alten Buky übernahm die Verwaltung von der Gemeinschaft der Kirche. Bürgermeister Jiří Bischof es ist zu Recht stolz. Unter seiner Leitung in den zehn Jahren wandte sich an nepoznání.Foto: DIARY / Jaroslav Pich

Es ist 10 Jahre gewesen. Ende 2006 erhielt Old Buky von der römisch-katholischen Kirche zu seinem Vermögen Kirche. Anna, die aus dem lokalen Hügel über das Dorf schaut nach unten. Seit vielen Jahren fiel er in einem schlechten Zustand. Das Dach wurde fallen, fällt in einem schlechten Zustand und die Menschen hier seit Jahren den Weg nicht finden.

Die ehemaligen Räte jedoch beschlossen, das Kulturdenkmal zu retten. „Wenn wir die Kirche nicht getroffen hätten, wäre es heute ohne Dach sein, und sein Zustand wäre sicherlich schlechter als in Pilníkov Nachbarn. Alle Menschen vor Ort die langjährige schmachtend sah, wir waren traurig, „die ehemalige erinnert und die aktuelle Bürgermeister von Alt Beeches Jiří Bischof.“ Die Kirche auf Kirche betreut. Sie hatte nur ein Interesse, mit ihm etwas zu tun. Es argumentiert, dass es einfach nicht Pfarr „, ergänzt Bischof.

Stare Buky sind daher im Wesentlichen Seltenheit. Sie haben das lokale Kircheneigentum. Von der Kirche erhielt er kostenlos. Zur Rettung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt aber hatte fast 12 Millionen investiert. Ein Teil der Mittel aus ihren eigenen Kassen, rund 5,5 Millionen durch Subventionen gewonnen.

Die Menschen verließen, hat die Kirche geblieben
Kirche im Alten Buky Weile her, seit der Zeit steht eh und je. Das Holzgebäude, ursprünglich die Jungfrau Maria gewidmet, spricht Chroniken bereits in der ersten erhaltene Erwähnung des Dorfes von 1355. Die vorliegende Backsteinkirche in 1692. Im Laufe der Jahre geschaffen wurde, sein Volk und Vaux-noch erhöht wird. Vor der Intervention des Dorfes letzten Änderungen wurden in den 30er Jahren gemacht.

Ich habe ursprünglich Büro nur die dringendste Rettungsarbeiten. Tischler repariert den Revolver, ersetzt die Dachbinder und Dacharbeiten. Mit Hilfe von Fördermitteln bei der Sanierung des Alten Buky aber fortgesetzt. Außenputz sah durch ein Fenster. Dank einer öffentlichen Sammlung Gemeinde repariert Uhren und renoviert ihre historische Maschine. Nun Abschluss Ausbessern Orgel.

Lesen Sie auch: Die Menschen auf den Glockenturm verschieben möchten. Aber Umweltschützer sind gegen

„Ich würde gerne, sobald wir die Reparatur des Innenraums begonnen haben. Aber die Kirche in den letzten Jahren haben wir viel Geld investiert haben, und Restaurierungsarbeiten im Inneren wäre noch sehr viel sein. Wir haben andere Dinge zu denken, so dass wir Subventionen zurückblicken „, offenbarte er Pläne für einen weiteren Zeitraum von Jiří Bischof.

PATRIOT VON MIGRANTEN
Allein Gemeinden und Kirche lebt. Als er auf dem einzigen Denkmal im Dorf war fragen bärtiger Mann leuchtet. Doch gehört zu den Bürgern, die vor immigrierte Shabby Chic verrückt geworden Dorf Jahren tun.

„Old Buky wurde nach dem Krieg verdrängt, das Dorf, nur Sudetenland. Die Menschen vor Ort sind grundsätzlich alle Einwanderer, und ich kam im Jahr 1983. Jeder oben hat ihre Probleme, aber ich war gestört, dass die Menschen an den Ort zu viel Beziehung haben, wo sie leben. Die Kirche wurde praktisch das einzige, was erhalten, die hier seit Jahrhunderten überlebt. Es verbindet uns mit früheren Generationen, die hier lebten. Hütten, Häuser verschwunden und wurden hinzugefügt, die Kirche blieb. Es war notwendig, um sie zu bewahren „sagt der Bürgermeister der Gründe, dass die alte Buky die Kirche führte zu bewahren.“ Obwohl er, einige Leute nie kommen nicht über sie offensichtlich so dass die Schuld nicht, wir sahen darin die Möglichkeit, dass die Bürger verbinden könnten. A durch die Teilnahme Aktionen zu urteilen, die wir in der Kirche nehmen, die Menschen kommen. Es gefällt mir „, sagt Jiří Bischof.

Die Sudeten Dorf, in dem er lebte, statt der aktuellen fünfhundert, fast 2000 Einwohnern war die letzte Messe in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts. Seitdem wurde das Gebäude verlassen. Sachanlagen von Menschen systematisch einige Stücke zu stehlen erschienen in den benachbarten Kirchen und Häusern.

Kommen wir zurück zu Life Church
Die wertvollsten Teile der Kirche bewahrt Grabsteine ​​7 direkt in der Außenwand montiert. Die älteste ist aus dem 14. Jahrhundert. Das Dorf, natürlich, wiegt auch Glocke von 1495, die in dem Turm befindet.

Kirche Fassade Reparaturen nach viel durchzustehen. September und im Alten Buky ist verständlicherweise stolz auf ihn zu distanzieren. Der Bürgermeister, nach langem mit preservationists Gerangel selbst blieb Gebäude bietet auf interessante Fragmente schieben durch die Augen der Menschen geführt.

„Odkývání und Putz Reparaturen zeigte uns viel. Viele Dinge sind echte Seltenheit. An der Nordwand als die drei roten Kreisen und in der Tat bis heute niemand sicher weiß, was sie darstellen. Die Inschrift nicht entziffern kann, so denke nur, dass es wahrscheinlich eine Art von Nachahmung bernardinského Sonne „sagt der Bürgermeister.“ Wir haben das ursprüngliche grobe Pflaster erhalten, unter denen identifiziert, wie die Kirche nach und nach erweitert wurde, „ein weitere Attraktion ergänzt.

Lesen Sie: In den Städten, die tibetische Flagge geflogen. Zur Erinnerung gewaltsame Besetzung von China

Während unter der Verwaltung der Kirche, sondern die Kirche lange zehn aufgegeben wurde, hier unter dem Kommando des Dorflebens wird allmählich wieder. Starobučtí die Konzerte, von denen die letzten von fast zweihundert Menschen besucht wurde. „Er lief hier und Beerdigung oder Hochzeit. Und in diesem Jahr haben wir bereits zwei weitere Trauungen angekündigt. Ich bin, dass hier Leben gerne zurück und die Menschen interessiert sind. Deshalb haben wir in Reparaturen in Angriff genommen „, genießt George Bischof.
Quelle: http://krkonossky.denik.cz/zprav

Übersetzung aus dem Tschechischen mit Google Translator

Das Dorf Stare Buky läd Sie ein !              Am 28. Mai 2016 ab 17 Uhr zum   Dulcimer Konzert in der Anna Kirche           Stare Buky organisiert anlässlich der Inbetriebnahme der "Altbüchner Uhr" am 28. Mai 2016 ab 17 Uhr ein Konzert!       Der Eintritt ist frei!

Renovierungen am Fußballplatz geplant


Auf den neuen Anlagen werden Fußballer der Bezirksmeisterschaft spielen, vor allem diejenigen, die aus Stare Buky kommen. Die Gemeinde hatte einen Antrag gestellt, die vor allem den Wiederaufbau der sozialen Einrichtungen zum Ziel hat.

"Das Objekt mit dem Bau und Sanitäranlagen ist nicht grundlegend den praktischen Anforderungen der Normen entsprechend, die erforderlich sind, um den Betrieb von Fußballmannschaften von Erwachsenen und Schülern zu führen", sagt der Antrag auf finanziellen Landeszuschuss.

Dezember 2015 - Die 8 großen Altar-Heiligenfiguren sind nach Altenbuch zurückgekehrt - Weitere Informationen auf Anfrage

Dezember 2015 - Das letzte noch verbliebene Kreuzwegbild ist zurückgekehrt ...

Nach dem Fall der Mauer und der Grenzöffnung zu Tschechien entwendeten Diebesbanden die Bilder des Kreuzweges aus der Kirche zu Altenbuch

Nur ein Bild, Bild Nr. 13 welches nicht im direkten Sichtbereich in der Kirche hing wurde übersehen und von einem Christen aus Trautenau in Gewahrsam genommen.                                                                                                                                       Danke für das Foto von Zdenka H.

13. Kreuzwegbild : Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner heiligen Mutter gelegt

Bilder vom Weihnachtskonzert                 19. Dezember 2015

Ansichten der Anna-Kirche der beauftragten Architekten

Weihnachtskonzert am 19. Dezember

Weihnachtskonzert St. Anna Kirche Altenbuch am Samstag,   den 19. 12. 2015.  Beginn um 16 Uhr spielen und singen Pragtet alias Tante Prag

Wir feiern den 660. Jahrestag des Dorfes Stare Buky                                                          Samstag, 15. 8. 2015 am Fußballplatz

Programm:                                                                                                   14:00 - Eröffnung                                                                                       14:05 bis 15:30 - Kinder-Wettbewerb                                                           16:00-18:00 - KB KántryBend                                                               18:30-20:15 - Michal Zara - alte tschechische Lieder, Old Prague 21:00-23:00 - Olympic Wiederbelebung                                         23:15-01:00 - Gruppe Factor - Rockmusik discothe- que                   eingeladen sind alle Personen und Fussballverein TJ Sokol

Altenbuch findet zu sich selbst !               Am 1. Juli 2015 wurde die Orgel der Anna Kirche wieder in Leben gerufen !

"Restaurierungs- und Rekonstruktions Stunde der Orgel St. Anna Altenbuch"

30. Mai 2015 17:00 Uhr - Klassisches Konzert mit Chor und Orchester in der St.-Anna Kirche

Das Konzert am 13. Dezember war ein voller Erfolg mit 140 Besuchern ...

13. Dezember 2014 17:00 Uhr          Kantoři-Konzert

Das erste Konzert in der renovierten     St.-Anna Kirche

Am Samstag den 13. 12. 2014 ab 17:00 Uhr Adventskonzert in der St. Anna Kirche                in Alten Buch in der Nähe von Trautenau. Kommen Sie und hören Sie Weihnachtslieder verschiedener Nationen !!!

Renovierungsstand Anna Kirche                 2. November 2014 Allerseelen

Renovierungsstand Anna Kirche September 2014

31. Mai 16:00 Uhr Jugend-Klassikkonzert in der Annakirche

Renovierungsstand der Annakirche Mai 2014, Gerüst als Vorbereitung zum Verputz der Außenfasade

28. Dezember 16:00 Uhr Weihnachtskonzert in der Annakirche

Chor Krkonošské Collegium Musicum

Verknüpfung auf die Seite von Staré Buky mit Bildern des Weihnachtskonzertes vom 28. Dezember 2013

28 December Christmas concert at the Church of St. Anna

Neubau von Ferienhäusern am Finkenberg

Postamt wird geschlossen - November 2013

Zum 01.11.2013 wird das Postamt in der ehemaligen Volksschule aus personellen Gründen geschlossen. Zukünftig müssen alle Briefe und Pakete an der Hauptpost Trautenau abgeholt bzw. abgegeben werden.

 

Quelle : http://www.starebuky.cz

Foto (C) PRAVO/Vladislav Prouza

Klassisches Konzert in der Annakirche - 28. September 2013

Verknüpfung zur Seite von Staré Buky mit Bildern des Konzertes

 

http://www.starebuky.cz/index.php?id=1&action=detail&nid=1913&lid=cs&oid=3462924

 

Quelle www.starebuky.cz

Adventskonzert 2012

Verknüpfung zur Seite von Staré Buky mit Bildern des Konzertes

 

http://www.starebuky.cz/index.php?id=1&action=detail&nid=1913&lid=cs&oid=3024548

 

Quelle www.starebuky.cz

Adventskonzert 2009

Verknüpfung zur Seite von Staré Buky mit Bildern des Konzertes

 

http://www.starebuky.cz/index.php?nid=1913&lid=cs&oid=1635308

Konzert vom 22. September 2007 in der Kirche

Verknüpfung zur Seite von Collegium Camerale Trutnov mit Bildern des Konzertes

 

http://www.collegiumcamerale.net/index.php?cont=400&kategorie=2007-09-22

Folklorekonzert bei den Betriebsgebäuden des Schlosses

Verknüpfung zur Seite von Staré Buky mit Bildern des Konzertes

 

http://www.starebuky.cz/index.php?nid=1913&lid=cs&oid=1248998

Trutnov Open Air Music Festival - 1984 erstmals in Altenbuch

Das Trutnov Open Air Musik Festival, das tschechische Woodstock, ist das älteste Musikfestival seiner Art in Nord-Ost-Böhmen.

 

Das erste inoffizielle Festival wurde im Jahr 1984 in Altenbuch abgehalten, aber es wurde von der Staatssicherheit vereitelt. Als Václav Havel mit seiner Frau Olga angekommen war, parkte ihr neuer Volkswagen neben einem alten Polizei Skoda. Die Gedanken sind frei als hundertfünfzig Menschen und 3 Bands auf dem Festival aus dem ganzen Land zusammen kamen.

Es war eine Party bis spät in den Morgen ging, während die Veranstalter in den Polizeizellen wie stinkende Kojoten heulten.

Altenbuch ist der Ursprung des Festivals welches bis heute fortbesteht.

 

Das erste offizielle Festival in der Form eines tschechischen Woodstock wurde erst 3 Jahr später 1987 mit rund 1.000 Besuchern durchgeführt, wobei es wieder von der Staatspolizei umstellt wurde und die Organisatoren festgenommen wurden.

Die Besucher wurden auseinander getrieben.

Václav Havel unterstützte die Organisatoren in den ersten Jahren und kam in den späteren Jahren als Besucher.

 

Open air festival "Trutnov 1987-2014”
www.festivaltrutnov.cz

14. - 17. 8. 2014

 

Es ist nur eine Schande, dass das Dorf in den Nachkriegsjahren umgesiedelt wurde, ein großer Teil des Nachlasses verfallen und abgerissen wurde. http://www.starebuky.cz/